Facebook

Piemonte

Sightseeing Piemonte

Alba Gelegen in den Hügeln bedeckt mit Nebbiolo Weinfelder ist eine Stadt der Sinne, des Geruch und dem Geschmack. Alba ist berühmt wegen seiner weißen Trüffel und des hochwertigen Wein. Die Stadt liegt ungefähr 45 Autominuten von der Borgo Vallone entfernt. Im Herbst treffen sich Restaurantbesitzer aus der ganze Welt in Alba um den internationalen Trüffelmarkt zu besuchen. Die Straßen der Stadt riechen dann nach Trüffel. In dieser Zeit finden dann die unterschiedlichsten Veranstaltungen statt. Zum Beispiel die Palio degli Asini ein Eselrennen durch die Straßen von Alba. Ein Besuch lohnt sich aber auch in den Dörfern Barolo, Grinzane, Cavour und Barbaresco die in direkter Umgebung von Alba auf den Hügelspitzen umgeben von Nebbiolo Weinfelder liegen. In diesen Dörfer dreht sich alles um die Weinkultur und dem Weinkeller. Gelegenheit zur Weinprobe gibt es ausreichend. Einen der interessantesten Weinkeller finden Sie in Castello Grinzane Cavour einem Schloss aus dem 12 Jahrhundert. Hier wie auch im Castello Falletti finden Sie fantastische Winzer die den besten Wein von Italien verkaufen.

Acqui Terme Acqui Terme, übersetzt Thermalwasser, macht seinem Namen alle Ehre. Es gibt hier verschiedene Bromsalz haltende Schwefelbrunnen. Einer dieser Brunnen, „die Bollente“ entspringt im Zentrum der Stadt. Das heilende Wasser hat eine Temperatur von 75 Grad Celsius. Weitere dieser Warmwasserbrunnen mit heilendem Schlamm, ebenso wie ein schwefelhaltiger Kaltwasserbrunnen, befinden sich in der Nähe des Römischen Bad, am anderen Ufer des Fluss „die Bormida“. Acqui ist einer der ältesten Thermalbäder das schon von den alten Römer besucht wurde. Man hat den Eindruck das in In Acqui Terme die Zeit stehen geblieben ist. Spazieren Sie einfach durch die schmalen Gassen rundum den Domplatz. Bewundern Sie die schön dekorierten Hausfassaden und den im Jahr 1067 gebauten Dom. Schöne Boutiquen, das herrliche Eis, gutes Essen machen die Stadt so interessant. Zweimal in der Woche findet hier ein großer Markt statt, wo man das italienische Leben spürt. Acqui Terme liegt im Weingebiet der Dolcetto und Brachetto. Neben Wein finden Sie hier auch die bekanntesten Grappa Brennereien Italiens.